Neue Artikel

Hertz ML Power 5
499,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage
Hertz ML Power 4
399,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage
Hertz ML Power 1
439,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage
Hertz HRC BM
22,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage
Ground Zero GZDSP 4.60ISO
399,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage
Ground Zero GZDSP 4.80AMP
499,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage
Ground Zero GZRA 1.1650DX
439,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage

Natürlich streiten sich die echten Sound-Fetischisten. Die einen sagen, dass die Lautsprecher das Wichtigste sind, die anderen schwören auf die Qualität des Autoradios von Alpine oder Kenwood. Der größte Teil unserer eingefleischten Kunden und Audio-Kenner sagt aber, dass die Qualität von Endstufe bzw. Hifi-Verstärker ausschlaggebend dafür ist, wie gut Deine ganze Car-Hifi-Anlage klingt. Wir wollen uns da nicht unbedingt einmischen, aber es stimmt schon, ohne eine richtig gute Endstufe nützen Dir die besten Lautsprecher nichts, und Dein Autoradio allein wird gute Boxen und einen ordentlichen Bass-Lautsprecher nicht richtig bedienen können.

Die besten Verstärker aus der Hifi-Garage

Du bist so ein richtiger Audio-Liebhaber, Du liebst den guten Sound? Die einfache Qualität und die kleinen Watt-Zahlen reichen Dir nicht? Du willst in der Spitzenklasse der Hifi-Verstärker mitspielen? Dann hol Dir den besten Klang, hol Dir den richtig guten Bass, mach aus Deinem Auto ein rollendes Studio. Komm zur Hifi-Garage – bei uns bist Du richtig. Unsere Beratung, unsere Preise und unser Versand lassen keine Wünsche offen.

Unsere Verstärker Marken

Wir von der Hifi-Garage haben natürlich alles in allen Kategorien im Angebot, vom einfachsten Gerät bis zur absoluten Spitzenqualität von Hifonics, Hertz oder Match, aber alles zu wirklich guten Preisen. Schau Dich um bei uns. Wenn Du schon genau weißt, was für eine Endstufe mit wie viel Watt Du brauchst und welches Zubehör unbedingt in Deinen Warenkorb muss, höre hier einfach auf zu lesen. Gib gleich die Marke, Bezeichnung und Zubehör ein, und zack, kann Dein Warenkorb in den Versand. Das ist die schnellste Möglichkeit, wie Du an den Sound der Spitzenklasse kommst. Du bist Dir bei der Marke unsicher? Hm, das ist schon etwas schwieriger, weil, wir haben ja alles Wichtige im Programm. Du kannst wählen zwischen 

  • Kenwood, Match, MTX, Pioneer,
  • Alpine, Clarion, Rainbow, Gladen,
  • Hertz, Rockford Fosgate,
  • Eton, Audio System, Ground Zero,
  • Hifonics, MB Quart, JL Audio,
  • Helics, Mosconi Gladen und und und…

Hm, Du siehst, wir haben wirklich alle Audio-Hersteller, die etwas auf sich halten und auf die wir etwas halten. Denn soweit kennst Du uns ja, wir lassen eigentlich nur gute Audio-Qualität ins Haus. Schließlich haben wir ja einen Ruf zu verlieren, oder?

Die richtige Hifi-Verstärker Auswahl

Tja, vielleicht kannst Du Dich ja bloß nicht zwischen zwei Marken, also zum Beispiel einer Endstufe von Hifonics und Hertz entscheiden. Die soll etwas mehr von dem können und die andere mehr von dem. Oder ist es der Preis, der Dich zurückzucken lässt? Alles nicht ganz so leicht, aber das kriegen wir hin, das können wir lösen. Schreib Dir vielleicht zuerst mal auf, was Dir denn wirklich wichtig ist an Deiner Endstufe. Wie viel Watt soll sie leisten, was für Boxen soll sie treiben? Wenn Du schon Boxen und Subwoofer für den Bass besorgt oder sogar eingebaut hast, schreibe Dir die Marken und Leistungsdaten auf. Dann solltest Du natürlich auch noch wissen, wie viel Platz Dir für Deine Endstufe zur Verfügung steht. Kommst Du mit einer aus? Oder willst Du eventuell zwei, weil Du den Bass richtig fett, aber sehr klar rüberkommen lassen möchtest? Dann überlegst Du Dir noch, was Du ausgeben möchtest und was Dein Limit ist, denn das solltest Du wirklich nicht überschreiten. Wenn Du alles fertig hast, dann meldest Du Dich bei uns in der Beratung. Wir helfen Dir mit der Suche nach Deiner Audio-Endstufe weiter.

Verstärker-Beratung

Unsere Kenner für Endstufen beraten Dich ausgiebig und fair. Wir wollen Dich ja als Kunden behalten, Dich und alle Deine Freunde. Damit ist es schon klar, wie wir alle eingestellt sind bei der Hifi-Garage: Gib Deinem Kunden die beste Beratung, egal, ob es um ein kleines Autoradio oder die große Sechs-Kanal-Verstärker-Anlage geht. Sorge dafür, dass er wirklich zufrieden ist. Dann hast Du einen treuen Kunden, der allen gern von Dir erzählt.

So gehen wir auch mit Dir um. Genauso eine Beratung wirst Du auch für Deine Endstufe für den Versand aus unserem Shop bekommen, egal, ob Du € 120.- oder € 4.000.- anlegen möchtest.

Jetzt ein bisschen Hintergrundwissen zur Einstimmung auf Deine neue Endstufe? Je mehr Du als Kunde weißt, desto besser können wir Dich beraten, und desto passender wird Deine Endstufe am Ende für Dein Auto, Deinen Anspruch und Deine Bedürfnisse ausfallen.

Hintergrund-Wissen für Verstärker

Jedes Tonsignal, ob es nun  von einem alten Vinyl-Plattenspieler, einem CD-Player oder aus Deinem Smartphone kommt, muss irgendwie verstärkt werden, damit es einen etwas größeren Lautsprecher zum Schwingen bringt, damit das Tonsignal wirklich Sound bringt. Dafür gibt es seit jeher spezielle Hifi-Verstärker, Amplifyer oder eben auch Endstufe genannt. Der Name rührt daher, dass dieses Gerät immer die letzte Stufe vor den Lautsprechern darstellt. Jeder Lautsprecher sollte im Idealfall eine eigene Verstärkung erhalten. Die Endstufe verstärkt das Signal, die Frequenzweiche teilt es in die hohen, mittleren und Bass-Töne auf, dann kommt der Sound aus dem Lautsprecher. Wenn Du jetzt den Standardsound aus Deinem Autoradio und den zwei oder vier verbauten Lautsprechern verbessern willst, hast Du verschiedene Möglichkeiten. Viele möchten gerne einen kräftigen Tieftöner im Auto installiert haben, um den Bass ordentlich zu spüren. Der wird dann gerne hinten im Kofferraum eingebaut, weil so ein Subwoofer ganz schön groß werden kann. Diesen Tieftöner musst Du extra verstärken. Andere möchten gerne zwei zusätzliche Watt-starke Boxen einbauen, damit der Sound das ganze Auto richtig beschallt. Auch diese beiden Lautsprecher musst Du gezielt verstärken. Das gleiche gilt natürlich, wenn Du vier neue Lautsprecher und vielleicht noch zusätzlich einen Subwoofer für den Bass einbauen willst. Mit all diesen Ansprüchen an Deinen Hifi-Verstärker kannst Du folgende Wege beschreiten.

Die Abstimmung der Hifi-Verstärker

Zuallererst achte bitte auf die genaue Abstimmung der einzelnen Hifi-Verstärker Komponenten. Wenn Du alle Elemente auf einmal kaufst, lass sie Dir so zusammenstellen, dass sie von der Watt-Stärke und der Impedanz, also der Ohm-Zahl, gut zusammenpassen. Wenn Du die Lautsprecher schon hast, musst Du Endstufen nehmen, die zu den Werten der Lautsprecher passen. Als Beispiel hast Du vielleicht zwei Lautsprecher, die für 60 Watt und vier Ohm ausgelegt sind, dann solltest Du eine Endstufe nehmen, die 60 Watt bis 80 Watt Verstärkung leistet und mit vier Ohm umgehen kann. Es gibt Endstufen, die auf zwei Ohm, vier Ohm oder acht Ohm eingerichtet sind, wobei es auch viele Geräte gibt, bei denen man zwischen den Ohm-Zahlen hin- und herschalten kann. Generell gilt, dass mit je weniger Ohm Widerstand Hifi-Verstärker und Lautsprecher umgehen können, desto höher die Watt-Leistung vom Hifi-Verstärker ausfallen kann. Alles soweit klar? Gut, dann gehen wir zu den Endstufen.

Die Ein-Kanal-Endstufe bzw. Monoblock-Endstufe

Dieser Spezial Hifi-Verstärker dient dazu, einen Subwoofer richtig kernig zu bedienen. Bei diesem Bass-Lautsprecher kann man zwar auf die Stereowirkung von zwei verschiedenen Kanälen achten. Viele machen das aber nicht,  denn der Bass schwingt eh durch das ganze Auto, und man fühlt ihn, genauso, wie man ihn hört. Die Ein-Kanal-Endstufe gibt es also als Mono- oder als Stereo-Verstärker, wobei beim Stereo-Verstärker meist auch zwischen den zwei Kanälen überbrückt werden kann, so dass doppelte Leistung entsteht. Die Leistungsfähigkeit reicht je nach Investition und verfügbaren Platz im Auto tatsächlich bis in unvorstellbare Höhen. Ausgelegt auf ein Ohm kann so ein Monoblock bis zu max. 15.000 Watt erzeugen. Dafür brauchst Du dann aber auch einen Subwoofer, der Dir nicht viel Platz für weitere Koffer lassen wird. Aber auch schon die Modelle für 300 bzw. max. 600 Watt liefern beachtlichen Klang. Die genaueren technischen Daten findest Du natürlich jeweils bei den einzelnen Angeboten, von Kenwood und Hifonics bis Hertz und Alpine. Na ja, es ist natürlich klar, dass wenn Du Dir so eine Bass-Box holst, auch der Rest der Anlage ordentlich etwas bringen sollte, weil Du sonst einfach nichts mehr von den höheren und mittleren Tönen mitkriegst.

Die Zwei-Kanal-Endstufe

Mit einer Zwei-Kanal-Endstufe kannst Du z.B. zwei Frontlautsprecher oder zwei zusätzliche Hecklautsprecher versorgen. Es gibt aber auch Zwei-Kanal-Endstufen, die zwei Subwoofer versorgen können. Wir bieten Dir an die 100 verschiedene Modelle, die für jeden Anspruch geeignet sind. In jedem Fall wirst Du mit dem Anschluss einer Zwei-Kanal-Endstufe eine Dynamik und eine Klangqualität erleben, die Dein Hören im Auto auf den Kopf stellen wird. Wir haben oben ja schon einiges über die Passung der Daten wie Watt und Ohm-Zahl geschrieben, dass Du Dich in den einzelnen Beschreibungen auskennen kannst.

Die Drei-Kanal-Endstufe

Jetzt spätesten müssen wir das Platzproblem im Auto wieder ansprechen. Wenn man keine größeren Umbauten vornehmen will, bietet jedes Auto einfach nur begrenzt Platz zum Einbau von Hifi-Verstärker und Endstufe. Beim Betrieb einer großen Anlage mit einem Subwoofer mit richtig Volumen und Watt-Zahl wird der Purist sich für einen eigenen Monoblock, also eine Ein-Kanal-Endstufe, aussprechen. Will man dazu zwei gute Boxen im Fahrgastraum betreiben, braucht man dann schon zwei Geräte, und das kann richtig eng werden. Also haben sich die Hersteller angepasst und bieten mit der Drei-Kanal-Endstufe ein Gerät an, dass speziell auf den Betrieb von zwei Boxen plus Subwoofer ausgerichtet ist. Zwar gibt es nicht sehr viele Angebote dieser Bauart, aber die leisten dafür auch eine ganze Menge. Doch, man bedenke, dass man sich vielleicht einmal vergrößern möchte, also die Anlage ausweiten will. Mit der Drei-Kanal-Endstufe ist man halt auch auf drei Boxen incl. Bass-Box begrenzt.

Vier-Kanal-Endstufen

Eine Vier-Kanal-Endstufe betreibt also zum Beispiel die angesprochenen vier Boxen. Wenn man aber nur zwei Boxen beschallen will und einen Subwoofer zusätzlich, kann man zwei der vier Kanäle überbrücken. Damit hat man eine ähnliche Konfiguration wie mit der Drei-Kanal-Endstufe, ist aber flexibler, falls man die Hifi-Verstärker Anlage später einmal erweitern will.

Die Fünf-Kanal-Endstufe

Der Text hier wird jetzt keinen Leser wirklich überraschen. Die Fünf-Kanal-Endstufe versorgt Deine vier leistungsfähigen Boxen im Fahrgastraum plus einen Subwoofer, der zum Beispiel im Kofferraum untergebracht ist. Meist ist es ja so, dass die vier Boxen im Fahrgastraum nicht die gleiche Leistung liefern müssen, sondern sich in zwei Hauptlautsprecher und zwei eher Hochton- oder Nebenlautsprecher sortieren. Daher sieht für so eine typische Fünf-Kanal-Endstufe die Leistungsaufteilung zum Beispiel so aus:


2/4 Ohm    75 W x 2 + 250 W x 2 + 1000 W x 1

Hier also haben wir bei einer Impedanz von 2 bis 4 Ohm zwei Boxen, die mit je 75 Watt versorgt werden, zwei Boxen, die jede 250 Watt abkriegen und den Subwoofer, der mit satten 1000 Watt richtig intensiv beschallt werden kann. Hifi-Verstärker vom Feinsten eben.

Mehrkanal-Endstufen

Wer sich richtig gut in der Materie auskennt und auch einige technische Voraussetzungen mitbringt, der richtet sein Auto zu einem eigenen Soundstudio her. Hier kann man diverse Boxen einbauen, die eine genau berechnete Gesamtwirkung im Auto sowie an den einzelnen Plätzen erzielen. Für solche Pläne eignen sich die Mehrkanal-Endstufen, die sechs oder sogar acht Boxen gleichzeitig betreiben können, die dann auch jeweils mit unterschiedlichen Watt-Zahlen angesteuert werden können. Hier sind viele weitere Möglichkeiten realisierbar, wie z.B. auch ein eigener Anschluss für weitere externe Audioquellen und ähnliches mehr. Falls Du mit dem Gedanken an eine Mehr-Kanal-Endstufe spielst, schau Dir genau die erreichbaren Watt-Zahlen der Hifi-Verstärker an. Es kann sein, dass Du Dich dann sofort für einen zusätzlichen Monoblock für Deinen Subwoofer aussprichst.

Das Zubehör für die Endstufe

Auch diese Abteilung solltest Du Dir gut anschauen, denn für jede komplexere Installation in Deinem Auto musst Du Dich auf einiges Zubehör vorbereiten. So ist bei umfangreichen Anlagen zum Beispiel ein Powercrap-Kondensator empfehlenswert, der die Impulsstromaufnahme der Endstufen anständig regelt und puffert. Damit sind Deine Endstufen jederzeit richtig versorgt und bringen den besten Klang. Für den Hersteller Match bieten wir sogar eine eigene Zubehör Kategorie an, weil die mögliche Komplexität der Anschlussarten und Verbindungsmöglichkeiten für die Hifi-Verstärker doch erheblich ist. Aber auch die anderen großen Hersteller bringen ihr Zubehör nach Marken getrennt auf den Markt, damit Du auch auf jeden Fall das geeignete Material für Deinen Verstärker zusammenstellen kannst.

Unsere Beratung

Falls Du Einsteiger in diesen doch etwas anspruchsvolleren Kategorien der Autobeschallung bist, solltest Du jetzt jedoch nicht verzagen. Mit unserer fachmännischen Beratung für Deinen Hifi-Verstärker bist Du jedenfalls auf der sicheren Seite. Nenn uns Deine Wünsche und gib uns die Daten zu Deiner Hifi-Verstärker Ausstattung, und wir können Dir ein paar Vorschläge machen, die Dich begeistern werden. Wir halten auch jede Menge Tipps und Anleitungen für den Einbau der Endstufe in Dein Auto bereit. Falls Du gleich auf dem höchsten Niveau der Verstärker anfangen willst, empfehlen wir Dir natürlich -erstmal die einschlägigen Foren im Internet. Hier tummeln sich viele unserer Kunden und tauschen die besten Tipps und Hinweise über die Hifi-Verstärker in allen Kategorien untereinander aus, bevor sie dann mit ihrer nächsten Bestellung bei der Hifi-Garage landen.
Brauchst Du einen guten Sound, komm zur Hifi-Garage – bei uns bist Du richtig.

Zusammenfassung: Hifi-Endstufe bzw. Hifi-Verstärker für Dein Auto

Um Auto-Lautsprecher und Auto-Bass-Lautsprecher perfekt zu betreiben, wird natürlich ein passender Auto-Verstärker benötigt. Diese Hifi-Verstärker nennt man auch Endstufe. Je nach Anzahl der Lautsprecher kommt entweder ein 2-Kanal Auto-Verstärker oder ein 4-Kanal-Auto-Verstärker zum Einsatz. Einen Subwoofer betreibt man im Idealfall mit einem Mono-Auto-Verstärker (Ein-Kanal-Endstufe).

Man kann aber auch alle Lautsprecher im Auto und einen Bass-Lautsprecher mit einem Hifi-Verstärker betreiben. Das geht zum Beispiel mit einem 5-Kanal Auto Hifi-Verstärker. Wie bei Subwoofern ist oftmals auch für einen Auto Hifi-Verstärker bzw. die Hifi-Endstufe nicht viel Platz vorhanden. Sollte dies der Fall sein, helfen wir Dir sehr gern bei der Suche nach dem passenden, kleinen und leistungsfähigen Hifi-Verstärker.  Unser Versand-Handel hält die besten Verstärker zu den besten Preisen für Dich bereit. Alles über unsere AGB, Versand-Kosten und ähnliches findest Du auf der Startseite im Footer.

Newsletter-Anmeldung: